(Ultra-) Marathon einundvierzig! Vorgenommen hatte ich mir, seit Ewigkeiten Mal wieder unter 5 Stunden zu laufen… geworden sind es 4:47:00! Endlich wieder einen Marathon durchgelaufen, und von der Zeit her ist noch Luft nach oben.

Wetter war eher so bähbäh, aber Stimmung gab es trotzdem ordentlich an der Strecke. Danke an Jenya Ell, die Kinder, Tami & Georg und Anna Ad für den Support an der Strecke.

Glücklich, stolz und müde auf dem Heimweg.

BMW Berlin Marathon 2019
Markiert in:        

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.